Die offizielle Fanpage 2005 - 2020

Die Band 22TiMES

22 Mal hat Micha bei Lars an der Tür geklingelt, als er ihm erzählen wollte das sie eine Band gründen. Das wäre eine Möglichkeit den Bandnamen zu erklären. Woher der Name wirklich stammt wird wohl immer ein Geheimnis bleiben.

Kein Geheimnis ist aber mehr die Musik welche die vier sympathischen Herren in die Welt schleudern. Eindringliche Ohrwurmmelodien unterlegt mit schnellen mitreißenden Punkrocksounds, gespickt mit merkwürdigen aber auch ernsthaften Texten machen die Band aus.

Die Times in eine musikalische Sparte zu stecken fällt schwer. Die inzwischen 4 Alben in 3 Jahren, die sie mal eben selbst geschrieben, produziert, aufgenommen, arrangiert und gemixt haben, sprechen für sich und sorgen für genügend Stoff für ihre "Arschkick-live-performance". Denn die Bühne ist ihr Zuhause! Egal ob groß oder klein, ob viel oder wenig Publikum die Jungs geben alles! Nicht weil sie es sollten - sondern weil es ihnen einfach Spaß macht und das sieht man ihnen auch an. Somit wird so ziemlich jede Möglichkeit live zu spielen wahr genommen.

Ob bei Geburtstagfeten, dem Abi-Festival in Lingen, das Highfield Festival 2007 oder Rock am Fluss 2008.